Immer die Sauce verdoppeln

 Bild für Artikel mit dem Titel Immer die doppelte Sauce
Foto: Claire Lower

Soße kann man nie genug haben. Die richtige Soße kann etwas so Einfaches wie drehen eine Schüssel mit gedünstetem Gemüse zu einer außergewöhnlichen Mahlzeit, aber die meisten Rezepte scheinen die Menge zu unterschätzen, die für eine solche Umwandlung erforderlich ist. Wenn Sie eine Sauce finden, die Sie wirklich umhaut, sollten Sie das Rezept sofort verdoppeln, ohne nachzudenken.


Aus Sicht der Zubereitung von Mahlzeiten liegen die Vorteile der Bestückung Ihres Kühl- und Gefrierschranks mit zusätzlicher Soße auf der Hand. Wenn Past You bereits eine köstliche Soße zubereitet hat, muss Present You dies nicht tun; Egal, ob Sie eine Bolognese langsam köcheln lassen oder einfach nur ein paar Gewürze verquirlen, es steht eine Aufgabe weniger zwischen Ihnen und dem Abendessen. Plus, Saucen können grundsätzlich eingefroren und wieder aufgewärmt werden ohne ihren Geschmack oder ihre Textur zu verändern, was ihnen einen ernsthaften Vorteil gegenüber anderen Resten verschafft.

Das Verdoppeln von Saucenrezepten macht Sie auch zu einem besseren Koch. Ich meine das ganz ernst: Saucen sollten immer nach Geschmack gewürzt werden, daher sind ihre Zutatenverhältnisse eher ein Ausgangspunkt für Verhandlungen als ein strenges Regelwerk. Wenn Sie es gewohnt sind, Rezepte buchstabengetreu zu befolgen, ist das Zubereiten und Würzen einer doppelten Charge Ihrer Lieblingssauce eine hervorragende Möglichkeit, das Experimentieren zu erleichtern – was Ihnen das Selbstvertrauen gibt, immer wieder neue Gewürze, Gewürze und Salzgehalte auszuprobieren.

Sehr wenige Saucen kippen im Voraus gemacht werden, also fangen Sie am besten dort an, wo Sie wollen. Ich mache riesige Mengen roter Soße, weil alle meine Hausmannskost – Pizza, Auberginen-Parmesan, Spaghetti und Fleischbällchen – rote Soße und Käse beinhalten. (Mein Lieblingsrezept ist das gleiche, das ich verwende Pizza mit gefüllter Kruste .) Pikante Erdnuss-Sauce ist ein weiterer Favorit des Hauses, ebenso wie die klassische Wok-Gewürzmischung aus Sojasauce, Reisessig, Zucker und Shaoxing-Wein. Das Mischen von Gewürzen dauert nicht lange, aber wenn ich nicht gleichzeitig hetzen muss, um meine Pfanne zu holen mise en place Aussortiert kann ich etwas mehr Zeit damit verbringen, die Geschmacksbalance der Sauce zu perfektionieren. Beschränken Sie sich auch nicht auf eigenständige Saucen; Mein Lieblingsrezept für Instant Pot Butter Chicken hat Sie die Hälfte der Soße für eine zukünftige Charge beiseite gelegt, was genial ist.

Selbst wenn Sie Veränderungen ablehnen, wird es schnell zur Gewohnheit, zusätzliche Soße zuzubereiten, da zukünftige Mahlzeiten so viel einfacher zusammengewürfelt werden können. Also, wenn Sie das nächste Mal ein Rezept mit einer fantastischen Sauce probieren, notieren Sie sich, es zu verdoppeln – Sie werden so glücklich sein, dass Sie es getan haben.