Werfen Sie Ihre VHS-Kassetten nicht weg

  Bild für Artikel mit dem Titel Werfen Sie Ihre VHS-Kassetten nicht weg
Photo: ullstein bild (Getty Images)

Die Technologie hat uns in nur wenigen Jahrzehnten von Bändern über DVDs zu digitalem Streaming geführt. Aber während ein Teenager heute vielleicht keine Ahnung hat, was eine VHS-Kassette ist, haben viele von uns, die zwischen 1977 und dem Aufkommen der DVDs im Jahr 1997 dabei waren, vielleicht immer noch alte VHS-Kassetten herumliegen und Platz beanspruchen. Wenn Sie bereit sind, sie loszuwerden, aber keine Mülltonne (und später eine Mülldeponie) mit Ihrem Schrank voller sperriger Hardware füllen möchten, sollten Sie hier einige Dinge beachten.


Du solltest sie nicht wegwerfen

Das Gehäuse einer VHS-Kassette ist aus Kunststoff, aber das Innere ist eigentlich ein Magnetstreifen, der mit einem Material namens Mylar, das giftig ist wenn sie auf Deponien abgebaut werden. Da Sie sie nicht gedankenlos wegwerfen können – oder zumindest nicht sollten – sind VHS-Kassetten eine andere Form von Techno-Trash die besondere Überlegungen erfordern. Und Sie können sie auch nicht einfach mit Ihren Flaschen und Dosen werfen.

VHS-Kassetten sind nicht recyclebar

Da der Magnetstreifen nicht wiederaufbereitet werden kann, werden VHS-Kassetten anders recycelt. Das Recyclingunternehmen Grüne Scheibe nimmt Ihre VHS-Bänder und anderen Techno-Müll entgegen, um sie nach Bedarf zu behandeln. Wie in ihren häufig gestellten Fragen erklärt: „Material, das keine weitere Lebensdauer hat, wird in seine kleinsten Bestandteile (Metalle, Kunststoffe usw.) zerlegt und zur Herstellung neuer Produkte verwendet.“

Sie bieten auch eine Techno-Mülleimer von unterschiedlicher Größe und Kosten für Einzelpersonen und Unternehmen, um ihre veraltete Technologie sicher zu entsorgen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob sie ihren Müll richtig entsorgen. Green Disk verspricht, dass „fast 100 % des Materials, das GreenDisk sammelt, wiederverwendet oder recycelt wird“, sodass Sie sich besser fühlen können, wenn Sie wissen, dass Ihr Lieblingsfilm kein giftiger Dünger wird.

Ihre VHS-Kassetten sind wahrscheinlich kein Geld wert

Es gibt Streit darüber, ob VHS-Kassetten viel Geld wert sind. Leider gibt es nicht viel Beweise oder Fachwissen über den Wert von veralteten Bändern. Wie bei allem gibt es vielleicht jemanden, der dafür bezahlt, aber Ihr Kleiderschrank mit Disney-Filmen ist wahrscheinlich kein Vermögen wert. Ein einzelnes Band kann bei eBay angeboten werden 1.200 $ , während eine Sammlung ähnlicher Titel für aufgelistet ist 29,99 $ .


Wenn Sie es dennoch versuchen möchten, können Sie Ihre alten Kassetten bei eBay, Amazon, Facebook oder an einem anderen Ort auflisten, an dem Sie versuchen könnten, Ihre alten Sachen zu verkaufen. Wenn Sie Glück haben, können Sammler Interesse zeigen, aber denken Sie daran, dass auch seltene Stücke in gutem Zustand sein müssen: As Investopedia merkt an: „Der Preis für ein bestimmtes Sammlerstück hängt normalerweise davon ab, wie viele desselben Gegenstands verfügbar sind, sowie von seinem Gesamtzustand.“ Wenn Ihre Kassetten in gutem Zustand sind und noch die Originalverpackung haben, können Sie vielleicht ein wenig Geld verdienen, während Sie sie in ein gutes Zuhause schicken.

Sie können VHS-Bänder in andere Dinge umwandeln

Wenn das Band einen besonderen Platz in Ihrem Herzen hat, können Sie es behalten: Die Hüllen können zu Couchtischen und Regalen verarbeitet werden, oder das Band kann zu Armbändern geflochten und zu Mützen gestrickt werden. Der Standort Zahnseide bietet eine Liste mit Ideen zur kreativen Wiederverwendung von VHS-Bändern, von Pompons bis zu einem USB-Anschluss. Die Künstlerin Jasmine Murrell macht sie sogar abstrakt Installationen . Sie können Ihre VHS-Kassette vielleicht nicht mehr abspielen, aber wenn Sie kreativ sein möchten, können Sie sie in etwas anderes verwandeln.


Aktualisiert am 4.3.22 mit neuen Details.