NFL

Fußball: Nationale Fußballliga


Fußballregeln Spielerpositionen Fußballstrategie Fußball-Glossar


Die National Football League (NFL) ist die beste professionelle Liga in den Vereinigten Staaten für American Football. Basierend auf Besucherzahlen und TV-Einschaltquoten hat sich die NFL zur beliebtesten Profisportliga in den USA entwickelt. Seine Meisterschaft, der Super Bowl, ist oft das meistgesehene Fernsehereignis des Jahres.

Geschichte der NFL

Die NFL hat ihre Anfänge in einer 1920 gegründeten Liga namens American Professional Football Association. Es gab 10 Teams in der ursprünglichen Liga, von denen keines noch Teil der NFL ist. Die Green Bay Packers traten 1921 bei und waren das älteste und am längsten laufende Franchise in der Geschichte der NFL. 1922 änderte die Liga ihren Namen in National Football League. In den nächsten Jahren kamen und gingen viele Teams, als der Sport versuchte, sich durchzusetzen. Das letzte Team, das folden musste, war 1952.

1959 wurde eine rivalisierende Liga gegründet, die American Football League (AFL). Die AFL war sehr erfolgreich und konkurrierte bald mit der NFL um Spieler. 1970 schlossen sich die beiden Ligen zusammen. Die neue Liga hieß NFL, aber sie brachte viele Neuerungen der AFL mit sich.

NFL-Teams

Derzeit gibt es 32 Teams in der NFL. Sie sind in zwei Konferenzen unterteilt, die NFC und die AFC. Innerhalb jeder Konferenz gibt es 4 Abteilungen mit jeweils 4 Teams. Um mehr über die Teams zu erfahren, gehen Sie zu den NFL-Teams.

NFL-Saison und Playoffs

In der aktuellen NFL-Saison (2010) spielt jedes Team 16 Spiele und hat eine Woche frei, die als Tschüss-Woche bezeichnet wird. Die sechs besten Teams jeder Konferenz treten in die Playoffs ein, wobei die beiden besten Teams in der ersten Woche ein Wiedersehen bekommen. Die Playoffs sind Einzelausscheidungen und die letzten beiden Teams treffen sich im Super Bowl.

Was ist Fantasy Football?

Fantasy Football ist bei Fans der NFL sehr beliebt geworden. Es ist ein Spiel, bei dem Fans ihre eigenen Ligen gründen, normalerweise mit Freunden und Familie, und dann Spieler in ihre Teams ziehen. Jedes Mitglied entwirft Spieler in verschiedenen Positionen, wie Quarterback und Running Back. Die Spieler erhalten jede Woche Punkte, abhängig von verschiedenen Statistiken wie gewonnenen Yards und Touchdowns. Wer in dieser Woche die meisten Gesamtpunkte hat, gewinnt.

Es gibt viele Möglichkeiten, im Internet Fantasy-Fußball zu spielen. Die meisten von ihnen sind kostenlos wie NFL.com und ESPN.

Wissenswertes über die NFL

  • NFL-Spieler mussten bis 1943 keine Helme tragen.
  • Die Chicago Bears hatten 1932 6 Unentschieden.
  • Ein 30 Sekunden Werbespot im Jahr 2011 Super Bowl kosten rund 3 Millionen Dollar.
  • Mehr als 100 Millionen Menschen schauen sich jedes Jahr den Super Bowl an. Sie essen rund 14.500 Tonnen Chips!
  • Die Dallas Cowboys haben einen Wert von über 1,5 Mrd. USD und sind eines der wertvollsten Franchise-Unternehmen in allen Sportarten.
  • Eli und Peyton Manning sind die einzigen Brüder, die beide den Super Bowl MVP gewinnen.

Weitere Fußball-Links:

Regeln
Fußballregeln
Fußball-Wertung
Timing und die Uhr
Der Fußball runter
Das Feld
Ausrüstung
Schiedsrichtersignale
Fußballbeamte
Verstöße, die vor dem Einrasten auftreten
Verstöße während des Spiels
Regeln für die Sicherheit der Spieler
Positionen
Spielerpositionen
Quarterback
Zurück Rennen
Empfänger
Offensive Line
Verteidigungslinie
Linebacker
Die Sekundarstufe
Kickers
Strategie
Fußballstrategie
Grundlagen der Straftat
Offensive Formationen
Routen übergeben
Grundlagen der Verteidigung
Verteidigungsformationen
Spezielle Teams

Wie man...
Fußball fangen
Fußball werfen
Blockierung
Anpacken
Wie man einen Fußball schlägt
Wie man ein Feldziel tritt

Biografien
Peyton Manning
Tom Brady
Jerry Rice
Adrian Peterson
Drew Brees
Brian Urlacher

Andere
Fußball-Glossar
Nationale Fußballliga NFL
Liste der NFL-Teams
College Football