Fünfter Mai

Fünfter Mai

Cinco de Mayo Mädchen singen Was feiert Cinco de Mayo?

Cinco de Mayo ist eine Feier des mexikanischen Erbes, der Kultur und des Stolzes.

Wann wird Cinco de Mayo gefeiert?

5. Mai. Dies ist zu Ehren, wenn die Mexikaner Die Armee besiegte die Franzosen in der Schlacht von Puebla am 5. Mai 1862.

Wer feiert diesen Tag?

Der Tag wird hauptsächlich von Menschen mit mexikanischem Erbe in den Vereinigten Staaten gefeiert. Es wird auch in einigen Gebieten Mexikos gefeiert, insbesondere im Bundesstaat Puebla. Viele Nicht-Mexikaner in den Vereinigten Staaten feiern den Tag.

Was machen die Leute, um zu feiern?

Der Tag wird mit Paraden, Karneval, Straßenmessen und manchmal Feuerwerk in der Nacht gefeiert. Es gibt einige traditionelle mexikanische Feste wie den Baile Folklorico Tanz zusammen mit Mariachi Musik. Die Leute kleiden sich auch in traditioneller mexikanischer Kleidung. Einige Paraden oder Festivals können eine Nachstellung der Schlacht von Pueblo beinhalten.

Zu den wichtigsten Feierlichkeiten in den Vereinigten Staaten gehören:
  • Chicago - Jedes Jahr findet im Douglas Park ein großes Festival statt, das Live-Musik, Essen, kulturelle Darbietungen und Spiele für Kinder umfasst.
  • San Antonio - Auf dem berühmten Marktplatz findet ein großes Fest mit Konzerten im Freien und Essen statt.
  • Denver - Das Cinco de Mayo Kulturfestival in Denver ist auf alle Arten mexikanischer Musik spezialisiert und dauert zwei Tage.
  • San Marco - Eine andere Stadt in Texas mit einem großen Fest. Sie haben einen Salsa-Wettbewerb und krönen ihre eigene Miss Cinco de Mayo.
  • Los Angeles - Das wahrscheinlich größte Cinco de Mayo-Fest der Welt findet in der Innenstadt von Los Angeles, Kalifornien, statt.
Der Tag wird auch genutzt, um die Menschen über das Erbe der mexikanischen Amerikaner aufzuklären. Dies schließt Programme ein, die von Schulen und Bibliotheken angeboten werden. Wichtige Symbole und Personen werden untersucht, einschließlich Cesar Chavez und Unsere Liebe Frau von Guadalupe.

Viele Feste beinhalten mexikanisches Essen und Musik. Der Urlaub ist ziemlich kommerziell mit Restaurants und Bars, die den Tag nutzen, um die Leute dazu zu bringen, herauszukommen und Geld auszugeben.

Geschichte von Cinco de Mayo

Der Tag markiert einen historischen Kampf zwischen der mexikanischen Armee und den Franzosen. Die Schlacht von Puebla fand am 5. Mai 1862 statt. Die Mexikaner waren den Franzosen weitgehend unterlegen. Unter der Führung des mexikanischen Generals Ignacio Zaragoza Seguin gelang es ihnen jedoch, die Franzosen zurückzuhalten und zu besiegen.

Es wird vermutet, dass der Tag zum ersten Mal von Mexikanern gefeiert wurde, die während des amerikanischen Bürgerkriegs in Kalifornien lebten. Der Feiertag wurde in den 1960er Jahren populärer und verbreitete sich dann in den Vereinigten Staaten mit der Kommerzialisierung in den 1990er Jahren.

Wissenswertes über Cinco de Mayo
  • Der 5. Mai ist nicht der Unabhängigkeitstag Mexikos, der am 16. September gefeiert wird.
  • Nicht allzu lange nach dem Gewinn der Schlacht von Pueblo verloren die Mexikaner ihre Hauptstadt an die Franzosen und die Franzosen übernahmen die Kontrolle über das Land. Die französische Herrschaft dauerte jedoch nur wenige Jahre.
  • Der Feiertag wird in den Vereinigten Staaten mehr gefeiert als in Mexiko.
  • In Chandler, Arizona, finden an diesem Tag Chihuahua-Hunderennen statt.
  • Auf Cinco de Mayo in den USA werden rund 70 Millionen Pfund Avocados gegessen.
Mai Feiertage
Maifeiertag
Fünfter Mai
Nationaler Lehrertag
Muttertag
Victoria Day
Gedenktag